Freemake Music Box

Freemake Music Box 1.0.6.7

Der Download ist nicht länger verfügbar. Das Programm ist entweder nicht länger verfügbar oder der Download ist aus Sicherheitsgründen oder aus einem anderen Grund deaktiviert.

Legal und kostenlos Musik aus dem Internet streamen

Freemake Music Box bringt Musik aus dem Internet auf den Rechner. Mit der kostenlosen und anmeldefreien Anwendung sucht man nach Interpreten, Titeln und Veröffentlichungen und hört sie sich im Stream an. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • kostenloser Musik-Stream
  • ohne Anmeldung
  • brauchbare Suchergebnisse
  • Playlisten
  • Albumcover-Anzeige

Nachteile

  • einige tote Links
  • keine Optionen
  • kein Playlist-Export
  • keine Anzeige ähnlicher Künstler

Gut
7

Freemake Music Box bringt Musik aus dem Internet auf den Rechner. Mit der kostenlosen und anmeldefreien Anwendung sucht man nach Interpreten, Titeln und Veröffentlichungen und hört sie sich im Stream an.

Ähnlich wie beiSpotify gibt man Suchanfragen direkt im Programm ein. Freemake Music Box listet daraufhin die verfügbaren Künstler, Stücke und Alben auf. Nach Herstellerangaben handelt es sich dabei ausschließlich um Musik, die legal auf verschiedene Video-Portale hochgeladen wurde.

Alle Ergebnisse lassen sich ohne Umwege im integrierten Player abspielen oder in individuellen Playlisten speichern. In den meisten Fällen wird auch das Albumcover angezeigt.

Fazit Freemake Music Box funktionierte im Test aber erstaunlich gut. Die übersichtlich gestaltete Software filtert zuverlässig die gewünschten Titel in annehmbarer Qualität heraus. Nur selten lieferte Freemake Music Box gar kein brauchbares Ergebnis. Einige ins Leere führende Links und die fehlenden Optionen trüben den ansonsten guten Eindruck etwas.